Nationalpark Val Grande

Tageswanderungen

Für eine Tageswanderung im Val Grande gibt es viele Gründe: erst einmal in das wilde Gebiet hinein schnuppern auf nicht ganz so anspruchsvollen Wegen, keine Lust auf schweres Gepäck mit der vollen Hüttenausrüstung, im Rahmen eines Urlaubs am Lago Maggiore die eine oder andere Tour mit Basislager im Tal unternehmen. Auch ohne Übernachtung in einem der spartanischen Biwaks lässt sich das besondere Flair des Nationalparks erleben.

Auch diese Website kommt um die Verwendung einiger Cookies nicht herum. Durch Klicken auf 'Zustimmen' wird das Setzen von Cookies akzeptiert.

Zustimmen